Die Edition Butorac wurde im Jahr 2000 von dem Geiger und Violinpädagogen Tomislav Butorac mit dem Ziel gegründet, urtextgetreue Ausgaben in zeitgemäßen Revisionen mit von Praktikern erprobten Fingersätzen herauszugeben.

Die Streicherliteratur bildet einen Schwerpunkt unserer Editionen. Insbesondere pädagogisch wichtige Werke, die allesamt in Neurevisionen erscheinen, finden hierbei Berücksichtigung. Alle Ausgaben sind für den praktischen Gebrauch eingerichtet und zeichnen sich sowohl in musikalisch-fachlicher als auch in drucktechnischer Hinsicht durch ihre außerordentliche Qualität aus.

Folgende Merkmale sind kennzeichnend für die Ausgaben der Edition Butorac:

  • mit größter Sorgfalt, auf Grundlage von Autographen, Handschriften und Erstausgaben erstellte Editionen
  • ausführliche Revisionsberichte (bei Urtext-Ausgaben)
  • zeitgemäße und erprobte Fingersätze von erfahrenen Pädagogen und konzertierenden Instrumentalisten
  • Urtext auch in den Solostimmen erkennbar, Hinzufügungen des Bearbeiters sind stets kenntlich gemacht
  • klares, hervorragend lesbares und übersichtliches Noten- und Schriftbild in ausgezeichneter Druckqualität (2400 dpi)
  • besondere Berücksichtigung pädagogisch wertvoller Werke
  • Aufführungsmaterial in individueller Zusammensetzung lieferbar

Die Ausgaben der Edition Butorac erscheinen im Verlag Ice-LanD Music.

 
© Ice-LanD Music, München
Badstr. 14 a, D-81379 München